09 Dezember 2016

Rezension: Die silberne Königin von Katharina Seck


Die silberne Königin
Katharina Seck
Fantasy
Preis: 12,00 € (TB)/ 9,49 € (Ebook)

Verlag: BASTEI LÜBBE
PAPERBACK
366 Seiten
ISBN: 978-3-404-20862-3
ERSTERSCHEINUNG: 14.10.2016

Silberglanz ist eine beschauliche Stadt in einer winterlichen Welt. Doch die Schönheit der von glitzerndem Schnee bedeckten Landschaft ist trügerisch. Seit Jahrzehnten ist das Land im ewigen Winter gefangen, es droht unter den Schneemassen zu ersticken. Alles ändert sich, als die 24-jährige Emma in die Chocolaterie von Madame Weltfremd kommt und diese ihr ein Märchen erzählt, das Märchen der silbernen Königin. Denn darin verborgen liegt die Wahrheit – über den Winterfluch, über den kaltherzigen König und über Emma selbst …

>>LESEPROBE<<





Emma lebt im winterlichen Silberglanz, musste ohne Mutter aufwachsen und versucht sich und ihren alkoholkranken Vater mit Schwerstarbeit über die Runden zu bringen. Frühling, Sommer, Herbst sind weit entfernte Sagen und die Sonne kennt die junge Frau nur als silberne kalte Scheibe am Himmel.

In diesem Königreich gibt es einzig und allein die erbarmungslose Kälte und um den jungen König Casper ranken sich viele Mysterien. Er soll ein Herz aus Eis haben, aber Niemand lehnt sich gegen ihn auf, denn schon einige Menschen verschwanden spurlos, nachdem sie zu viel erzählt haben.
Als Emma durch Zufall in der edlen Schokoladen Fabrik von Madame Weltfremd Arbeit findet, erfüllt sich ein großer Traum. Die Madame kann nicht nur Pralinen zaubern, sondern auch wundervolle Märchen. So beginnt die Geschichte von der silbernen Königin, die Emma's Leben völlig verändern wird...

Wer Emma's wundervolle, winterliche Geschichte noch nicht erleben durfte, sollte dies unbedingt schnell nachholen. “Die silberne Königin“ verzaubert vor Allem zur dunklen Jahreszeit mit einer frostig, märchenhaften Atmosphäre, die auf wundervolle Weise übermittelt welche Macht in Worten steckt.

ZITAT:
"Menschen waren Geschichten, und Geschichten waren Menschen, deshalb konnte das eine das andere auf eine Weise berühren, die nur das Herz verstand."

Und mein Herz war schon nach der allerersten Seite berührt, in der mich die einfühlsamen Worte der Autorin in eine völlig fremde und zugleich vertraute düstere Welt entführten.

Emma, sowie alle weiteren Figuren wirkten mit ihren charakteristischen Merkmalen lebendig, erfüllten meinen Kopf mit Bildern und ich hatte während des Lesens immer das Gefühl ein Teil der Geschichte zu sein. Dabei wird nichts beschönigt. Emma's Vater ist zunächst ein kaltherziger Trunkenbold, der seine Probleme ersäuft, die Madame wirkt häufig streng und seltsam und Casper konnte man die meiste Zeit nur zur Hölle wünschen. An dieser Stelle hat mich Emma's großes Herz beeindruckt und dennoch ging es ihr zeitweise genauso, was sie absolut menschlich erscheinen ließ.

Aber es gab auch so viele wunderschöne Momente in einer Welt voller Entbehrungen, Kummer und Trostlosigkeit, die vor Allem durch das Märchen in der Geschichte entstanden, aber auch mit kleinen, scheinbar unbedeutenden Gesten veranschaulicht wurden, die immer wieder ihren Weg in die Geschichte fanden.

Die raue aber beschauliche Kulisse von gefährlichen Silberminen, einem Schloss aus Eis, kargen Hütten,  einer duftenden Bäckerei und der gemütlichen Chocolaterie in der traumhafte Kreationen entstehen sind nur ein Teil von einer großartig erschaffenen Kulisse, die das Gesamtbild perfektionieren.

Katharina Seck hat vollbracht, was nicht vielen Autoren gelingt. Etwas Einzigartiges und Neues zu erschaffen, dabei die Figuren zum Leben zu erwecken und den Leser mit ihrer erzählerischen Kunst in ihre Welt voller Wunder, Fantasie und einem düsteren Schauplatz zu entführen. Und diese Geschichte ist wirklich märchenhaft, denn am Ende siegt das Gute, ein weiches Herz und große Worte.

Ein von vorne bis hinten gelungener Einzelband, den ich bestimmt auch noch ein zweites Mal und mehr lesen werde.

“Die silberne Königin“ von Katharina Seck ist ein märchenhaftes Buch, hinter dem so viel mehr als einfache Worte stehen. Märchenliebhaber, Dystopie Fans und Fantasy begeisterte Leser kommen in dieser winterlich-düsteren und facettenreichen Geschichte auf ihre Kosten.

Lasst die Königin in eure Herzen hinein und ihr werdet begeistert sein.


Erzählstil: ❁❁❁❁ | Idee: ❁❁❁❁ | Ausarbeitung: ❁❁ | Charaktere: ❁❁❁❁ | Tempo/Spannung: ❁❁❁❁


Gesamtwerk:

 5 von 5 (4,6)

Katharina Seck - Autor
© Christine Hüsch










KATHARINA SECK
Katharina Seck wurde 1987 in Rheinland-Pfalz geboren. Sie wuchs in einer mittelalterlichen, von einem Schloss gekrönten Kleinstadt im Westerwald auf und ging auf ein Gymnasium, das in einer fast 800 Jahre alten Zisterzienserabtei untergebracht ist. Die märchenhafte Atmosphäre dieses Ortes fand in der Beschreibung der malerischen Stadt Silberglanz auch Eingang in ihren Fantasy-Roman "Die silberne Königin". Neben ihrer Tätigkeit als Schriftstellerin arbeitet Katharina Seck in einer Gemeindeverwaltung und ist dort für die Redaktion der Kommunalzeitung zuständig.

Demnächst:
Erscheint: 29.09.2017

Kommentare:

  1. Guten Morgen Katie!

    Freut mich sehr dass dir das Buch auch so gut gefallen hat! Gerade jetzt in der Zeit so eine wunderschöne Lesestimmung ♥ Da könnte ich gerne noch mehr davon lesen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Wirklich eine super Rezension, man spürt wirklich dass du sehr begeistert von diesem Buch bist ♥
    Ich hoffe, ich kann das Buch auch bald lesen, ich hab jetzt wirklich lust darauf und hoffe, ich bin genau so begeistert :)

    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich zauberhaft und ich hätte noch viel mehr davon lesen können. Die Autorin versprüht das gewisse Etwas, dass den Leser Teil der Geschichte werden lässt. Ich war am Ende traurig, dass die Geschichte vorbei war, aber gleichzeitig auf besondere Weise berührt. ♥

      Löschen
  3. Hallo Katie,
    bei mir steht das Buch ja noch aus, aber nach so einer wundervollen Rezension freue ich mich richtig darauf.
    Liebste Wochenendgrüße, Hibi

    AntwortenLöschen


Schön, dass du ein paar Worte hier lassen möchtest.♥ Ich beantworte deinen Kommi gerne hier oder auf deiner Seite.

Katies fantastische Bücherwelt © Copyright 2010 | Design By Gothic Darkness |